23. Juli 2018

Wir begrüßen Michael!

Nach meinem Studium der Populären Musik und Medien in Paderborn habe ich die letzten Jahre in Salzburg und München für Red Bull Content produziert und organisiert. Irgendwann hat mich dann der Job und die Stadt nicht mehr gereizt und ich habe meine Zelte dort abgebrochen. Danach war erst mal ein Selbstfindungstrip nötig.  Nach einem Roadtrip durch Kanada und Amerika bin ich Anfang des Jahres in Hamburg gelandet.

Vier Monate bin ich jetzt als Creative Producer im Team Saturn und fühle mich schon sehr wohl hier. Meine Kollegen haben mich super aufgenommen und eingearbeitet, sodass mir der Einstieg in die Agenturwelt sehr leicht fiel. An meinem Traineeship gefällt mir besonders, dass es sehr vielseitig ist. Von Videoschnitt über Animation bis hin zu Besuchen im Tonstudio. Gerade erst haben wir unseren Schnittplatz soundtechnisch weiter auf Vordermann gebracht. Da freue ich mich natürlich meine Expertise einbringen zu können.

Jetzt freue mich auf die anstehenden Aufgaben und eine tolle Zeit bei deepblue.

Ein paar Fragen an Michael:

1.) Welche Aufgaben übernimmst du bei der Arbeit hier am liebsten?
Alles mit Kreativität oder Schokolade.

2.) Was würde uns an dir überraschen?
Vor 18 Jahren war ich ein Rapper J

3.) Was ist der meist gesagte Satz in deinem Büro?
Was der Freelancer fragt:
Rebecca Black Bert GIF - Find & Share on GIPHY