30. November 2018

Wir begrüßen Anne!

Hey! Ich bin Anne. Eine gebürtige Hamburgerin, naja nicht richtig, ich komme eher aus dem Süden von Hamburg. Aber wenn man erzählt man komme aus Nenndorf, kann damit eh niemand was anfangen, daher: Anne aus Hamburg.

Nach einem relativ schnell wieder beendeten Biologie Studium und einer anstrengenden Zeit als Verkäuferin bei H&M, verschlug es mich ins schöne Bremen. Hier lernte ich während meiner Ausbildung die Weiten des Online Marketings kennen und durfte mich nach 2 1/2 Jahren als Search Engine Advertising Projektmanager bezeichnen. Da das für mich aber noch nicht alles gewesen sein durfte, hing ich noch ein Studium hinten dran, nun aber im schnuckeligen Lübeck. Hier lernte ich alles und nichts: 3D-Animation, Programmieren, Usability, Fotografie, Server-Krams, Medientechnik, das Designer 1mal1 u.v.m. Schon während des Studiums stellte sich mir aber die Frage: „Wie kann ich diese Mannigfaltigkeit an Fähigkeiten für das Gute nutzen?“

Nach vielen schlaflosen Nächten entschied ich mich mein Gelerntes für UX-Design einzusetzen und mich weiterzubilden ODER: weiterzuentwickeln. Den passenden Platz dafür fand ich nach einiger Recherche und Bewerbungsgesprächen in unseren tiefblauen Hallen, was ich bis heute nicht bereut habe. Ähnlich wie mein Studium, ist UX-Design sehr vielseitig und findet in unglaublich vielen Bereichen auf verschiedene Arten Anwendung – man kann als UX-Designer eigentlich überhaupt nicht aufhören dazuzulernen. Und genau das beschreibt auch meinen Arbeitsalltag bei deepblue: Jeden Tag gibt es Neues zu erfahren, man wirkt in einem super Team bei spannenden Projekten mit und findet auch mal die Zeit sich in Eigenrecherche weiterzubilden. In meinen letzten vier Monaten konnte ich jedenfalls eine Menge Wissen aufnehmen und bin gespannt, was noch so kommen wird.

Ein paar Fragen an Anne

1) Was ist deine Motivation in schwierigen Phasen?

2) Was würdest du drei Tage ohen Strom machen?

Book Read GIF - Find & Share on GIPHY

3) Welcher ist der meist gesagte Satz in deinem Büro?