5. September 2017

Unser Geschenk lässt keinen kalt!

Die Trikots für das Turnier sind bedruckt, die Preise für die große Tombola sortiert und auch der Spielball ist auf Hochglanz poliert. Dem Anpfiff des „Sternenkicker-Turnier“ steht also nichts mehr im Wege! Damit nicht nur die teilnehmenden Spieler und Fans Spaß dabei haben, mit waghalsigen Fallrückziehern und eleganten Glanzparaden Spenden für die „Sternenbrücke“ zu sammeln, haben wir Talents uns eine ganz besondere Aktion für die Kinder der Stiftung überlegt: Tierisch gute Wärmekissen!

Und so kreierten wir letzte Woche mit verstaubten Nähmaschinen und viel Liebe zum Detail, aus Fashionsünden und Fehlkäufen unserer Kollegen die süßen Kuscheltiere. Mit Dinkel und Kirschkernen gefüllt, sorgen sie für Entspannung, Wohlbehagen und Wärme. Letztere ist besonders wichtig, denn schließlich haben wir dieses Jahr in Hamburg ordentlich Schietwetter.

Ein dickes Dankeschön an unsere Kollegen, die ihren ausgemisteten Stoffen die Chance gegeben haben, sich in einen frechen Fuchs oder einen süßen Wal zu verwandeln, welcher in Zukunft Kinderherzen wärmt. Mit (immer noch) wundgenähten Fingern werden die Wärmekissen am 6. September der Sternenbrücke überreicht. Wir freuen uns darauf mit euch für einen guten Zweck sportliche Höchstleistungen, leckeren Kuchen und eiskaltes Bier zu genießen. 05Und verbleiben mit dem Schlachtruf „Gut Kick!“