12. Januar 2018

Sinem meets Berlin – HSBA Studienexkursion

Ihr alle kennt wahrscheinlich die TV Show „Höhle der Löwen“ und die damit zusammenhängenden Erfolgsgeschichten von Gründern, die eine einzigartige Geschäftsidee haben. Und wie sieht diese Gründerszene in der Metropole Berlin aus?

Nach dem Motto: „Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin“ suchten wir uns Unternehmen in unterschiedlichen Gründungsphasen aus. So standen beispielsweise das am stärksten wachsende Startup in Europa, das E-Commerce Unternehmen Lesara, die App „Share The Meal“, als gemeinnützige Einrichtung der UN World Food Programme, sowie der Marktführer Flixbus auf unserer Liste.

Wir erfuhren bei viel Mate und lockerer Stimmung einiges über die Entstehungsgeschichten, aber auch über die Schattenseiten und Hürden eines Startups.

Glücklicherweise war zwischendurch ein wenig Zeit für Sightseeing. So besuchten wir Berliner Must-Sees wie das Brandenburger Tor, den Bundestag und den Berliner Dom. Am letzten Abend entspannten wir bei indischem Essen am Alexander Platz und tauschten unsere Eindrücke aus.

Wichtigster Tipp von allen Gründern: Entscheidend ist das Team, mit dem man gemeinsam gründet!