19. Oktober 2018

Mediale 2018 – Raus aus der Box und rein in die Medienwelt!

Am 27. Und 28. September war es wieder soweit. Die Berufsschule für Medien und Kommunikation hat die 15. Mediale ausgerichtet und uns mit insgesamt 49 Vorträgen unter dem Motto „Outside the Box“ einen breit gefächerten Einblick in die Welt der Medien und Möglichkeiten gegeben. Dabei wurden spannende Bereiche wie „Kreative Ausbildung zum Designer“, „Influencers – the new Celebrity“ oder „Digitales Marketing und Fan Engagement“ thematisiert. Neben fachlichen Beiträgen, konnten wir auch einige Tipps und Tricks für den Berufsalltag und vor allem das Arbeiten in der Werbebranche abgreifen. Wie wähle ich zum Beispiel den richtigen Arbeitgeber? Wie kann ich als Azubi einen Auslandsaufenthalt organisieren? Wie bewältige ich Stress und Arbeitsdruck? Ihr seht also, dieses Jahr war wirklich für jeden Interessensbereich etwas dabei.

Besonders im Gedächtnis geblieben sind uns die folgenden Vorträge:

Von 38 Milliarden Wörtern zu einem Satz – wie es eine unterbewusste KI schafft effektives Marketing zu betreiben. Das Marketing Strategie Tech-Startup Neuroflash hat uns in diesem Vortrag ihre KI vorgesellt und über die Idee und Funktionalität ihres Produktes gesprochen.

Unser zweites Highlight war der Vortrag „The Beauty of Data“. Die Kollegen von Interone GmbH haben uns einen Einblick in die Bedeutung und die Auswirkung von Daten gegeben. Welche Auswirkungen hat z.B. die Antibabypille auf die Kriminalität in New York.

Nach 2 Tagen voller Vorträge und spannenden Diskussionen ist unser Wissenshunger gestillt und wir können gut gerüstet im Agenturalltag durchstarten! Bis nächstes Jahr!