27. Oktober 2017

Klick, klick, fit!

Als Azubi bzw. dualer Student ist es absolut ungewöhnlich, bei einem Shooting für einen großen Kunden dabei zu sein. Doch was ist bei deepblue schon gewöhnlich? Deshalb war ich, Sinem, mit dabei, als ein kleines Kamerateam das Fitness-Shooting für die Gerolsteiner Fitness Challenge filmte.

Dabei bewiesen zwei Models (danke Katharina) erst bei Hamburger Wetter im Jenisch Park und am zweiten Tag Indoor viel Geduld, da eine Liegestütze für das perfekte Foto schon mal 15 Sekunden lang gehalten werden musste – und das fünf Mal! Neben diesem Fitness-Klassiker standen zusätzlich noch Burpees, Seitstütz, einige exotische Faszienübungen wie „Melting Heart“ und viele andere Fat-Burner auf dem Plan.

Bei dem straffen Zeitplan und dem Gewusel von Beratern, Producern, Models und Kameraleuten darf man natürlich nicht den Überblick verlieren. Hierfür waren wir Berater am Start und haben dafür gesorgt, dass der Zeitplan eingehalten und alle vorher gebrieften Bilder geshootet wurden. Zeitgleich zum Shooting war es unsere Aufgabe, die Bilder mit dem Kunden abzustimmen, um nicht mit leeren Händen nachhause zu gehen.

Wir hatten also alles ganz fest im Griff! Das Ergebnis nach zwei langen Tagen Shooting: Viel Spaß, verbrannte Kalorien und natürlich schöne Fotos für die Fitness Challenge! Zu sehen sind diese auf den Social-Media-Kanälen und auf der Website von Gerolsteiner.