16. September 2020

Der Fail des Monats Vol.1

Als Azubi hat man neben dem spaßigen Projektmanagement und Kundenkontakt auch teilweise Aufgaben zu erledigen, die einem nicht so viel Freude bereiten. Zu diesen Tätigkeiten zählt definitiv das Berichtsheft, was jeden Monat einmal von der HR-Abteilung eingesammelt wird, um nachzuschauen, ob wir das Buch ordentlich führen. Bei der Abschlussprüfung spielt das Berichtsheft eine wesentliche Rolle, da es der Leistungsnachweis von den Inhalten ist, die wir in unserer Ausbildungszeit im Betrieb und in der Berufsschule gelernt haben.

Diesen Monat war es bei uns wieder soweit. Das Berichtsheft sollte zur Kontrolle abgegeben werden. Diesmal verlief es jedoch nicht wie gewohnt, da bei einem der Azubis entdeckt wurde, dass von den Monaten Januar bis August mehrere einfach 1:1 kopiert wurden.
Da war wohl jemand etwas faul gewesen und dachte sich, er kann doch einfach ein paar Monate kopieren, da dies wahrscheinlich eh nicht bemerkt werden würde. Die Rechnung hatte Conrad jedoch ohne das HR-Team von deepblue gemacht und durfte prompt sein gesamtes Berichtsheft von einem Jahr noch einmal aufarbeiten mit den Schul- und Betriebsinhalten, was ein wahnsinniger Aufwand war.

Somit ein gut gemeinter Rat an alle zukünftigen Auszubildenden egal aus welcher Branche: führt euer Berichtsheft lieber regelmäßig und sorgfältig oder es wird euch es eines Tages teuer zu stehen kommen!

 

Conrad - Talent