26. März 2018

#dbnInRom

Begeben wir uns zurück zum 7. Dezember 2017. Noch ahnten die deepblue’ler nichts von ihrem Glück. Unter tosendem Applaus verkündete der Vorstand unser Reiseziel für die diesjährige Weihnachtsfeier. Es soll in „die ewige Stadt“ gehen – nach „Bella Roma“!

So ging es am Freitagmorgen den 23.02.2018 los. Mitten in der Nacht – um 6 Uhr morgens um genau zu sein – versammelte sich die gesamte Mannschaft am Flughafen: Nicht zu übersehen anhand der einheitlichen deepblue-Pullis – natürlich in tiefblau! Der Kompass auf der Rückseite führte uns dann auch zuverlässig zu unserem Hotel in der italienischen Hauptstadt.

Nach einer kurzen Siesta bei Sekt und Bier haben wir uns dann richtig in Schale geworfen und wurden standesgemäß zu unserer Location chauffiert – einer traumhaften Villa, in der man stilvoll steil gehen konnte. Was wir dann natürlich auch machten.

Live-Musik, wunderschön eingedeckte Tische, eine inspirierende Willkommensrede und ein köstliches Drei-Gänge-Menü läuteten den Abend ein. Danach zeigten wir dann auf der Tanzfläche eine unserer Kernkompetenzen – feiern und abdancen!

Erschöpft und zufrieden fielen dann die meisten von uns in den frühen Morgenstunden in die Betten und träumten von unserem nächsten Tag in Rom, den wir zur freien Verfügung nutzen konnten.

Zum Glück waren wir in so einer schönen Stadt. Da wollte man trotz Müdigkeit nicht einfach im Bett liegenbleiben. Daher hieß es am nächsten Morgen: Frühstück und ab zum Sightseeing! Eins können wir mit Sicherheit sagen: deepblue kennt jetzt jede Ecke von Rom und in einer der schönsten Ecke haben sich dann alle wieder vereint, um den Abend bei Pizza und Pasta gemeinsam ausklingen zu lassen, bevor wir uns in Roms Nachtleben stürzten.

Und dann hieß es leider auch schon Ciao! Bella Roma! Übermüdet, überfuttert und übertrieben dankbar trennten sich unsere Wege am Hamburger Flughafen.

Und damit die deepblue’ler diese Weihnachtsfeier niemals vergessen, wurden alle Highlights bei Instagram unter dem Hashtag #dbninrom festgehalten. Schon entdeckt?