18. September 2017

Anpfiff für Sternenkicker 2017

Auch dieses Jahr hieß es wieder rein in die Sportklamotten und ab auf den Fußballplatz: Das Sternenkicker Turnier 2017 stand an. Trotz Hamburger Schietwetter versammelten sich am 6. September zwölf hochmotivierte Mannschaften aus ganz Hamburg, darunter eine Allstar Mannschaft um Marco Bode und eine Auswahl des FC St. Pauli, mit Spielern wie Patrick Owomoyela, Ivan Klasnic und Marcell Jansen.

Neben schönem Fußball wurde auch abseits des Platzes für die Unterhaltung und das Wohl der Gäste bestens gesorgt. Ob kühles Bier oder heißer Kaffee, Kuchen oder Sportlernahrung – kein Wunsch blieb unerfüllt. Und auch die Tombola ließ mit vielen tollen Preisen, die von zahlreichen Unternehmen gespendet wurden, kleine und größere Wünsche wahr werden. Mit Kinderschminken und Fußballtraining für den Nachwuchs kamen auch die Kleinsten auf ihre Kosten.

Nach 32 spannenden Spielen konnte sich im Finale die Auswahl des FC St. Pauli gegen die Allstars durchsetzen. Nach der Pokalübergabe stand dann die Überreichung des Spendenchecks an die Sternenbrücke im Mittelpunkt. In diesem Jahr kam eine Spendensumme von mehr als 31.000 € zustande, mit der die Arbeit der neuen Schmerztherapeutin der Sternenbrücke unterstützt wird.

Spieler und Helfer ließen den Abend bei einem gemeinsamen wohlverdienten Buffet ausklingen.

Wir bedanken uns bei allen Helfern, Spielern und allen, die uns mit Spenden jeglicher Art großzügig unterstützt haben. Bis nächstes Jahr!