14. Juni 2018

So shoppen Mütter! deepblue launcht die neue Ernsting’s family App.

deepblue networks hat für Ernsting’s family eine neue Shopping-App realisiert, die auf die Bedürfnisse der Kernzielgruppe Mütter eingeht.

deepblue hat für das Textilunternehmen Ernsting’s family eine neue Shopping-App für Mütter entwickelt. Sie bietet ein einfaches Kauferlebnis und führt die Nutzerin schnell zu ihren gesuchten Produkten.

Daniel Kränz, Head of Interaction Design bei deepblue: „Bevor wir einen Service entwickeln, schauen wir uns nicht nur die Business-Ziele, sondern auch die Zielgruppe genau an. Nur so finden wir heraus, wie wir ihnen wirklich helfen können. Mütter haben in der Regel alle Hände voll zutun und im Alltag kaum Zeit, sich inspirieren zu lassen. Dieser Leitgedanke zieht sich wie ein roter Faden durch Strategie, Konzept und Design.“

Ernsting’s family ist mit mehr als 1.800 Filialen in Deutschland und Österreich nicht nur eine starke Kraft im stationären Handel, sondern betreibt auch einen der erfolgreichsten deutschen Online-Shops. Die neue App stellt ein Bindeglied zwischen der Online- und Offline-Welt dar, denn sie begleitet die Kundin über die gesamte Customer Journey.

Stephanie Wölfel, Head of eCommerce bei Ernsting’s family, zeigt sich begeistert: „Die Verzahnung von Webshop, Filiale und App eröffnet uns ganz neue Möglichkeiten in den Bereichen Service und Personalisierung. Ich freue mich sehr drauf, die App gemeinsam mit deepblue weiter auszubauen – und Müttern das zu schenken, was sie am meisten brauchen: Zeit für ihre Familie.“

Die neue Ernsting’s family App kann ab sofort im App Store und im Google Play Store heruntergeladen werden.