2. Juli 2021

ALDI Gaming erfüllt Hobby-Gamern ihren großen Traum von der Streamer-Karriere

Der Traum von einer großen Karriere auf Twitch. Er kann jetzt für 100 Hobby-Gamer*innen Wirklichkeit werden. Zusammen mit ALDI Nord und ALDI SÜD, die unter der gemeinsamen Marke ALDI Gaming an den Start gehen sowie der Gaming-Agentur Strafejump haben wir den größten Streamer*innen-Förderwettbewerb in Deutschland gestartet: Die Heldenschmiede.

ALDI Gaming pusht Hobby-Streamer*innen aufs nächste Level
Die Heldenschmiede geht über drei Runden. In Level l müssen die Teilnehmer*innen über verschiedene Challenges und die Aktivierung ihrer eigenen Community möglichst viele Punkte sammeln. Nur die 20 Punktbesten schaffen es ins zweite Level. Dort warten  verschiedene Quests auf die Nachwuchs-Streamer*innen, in denen sie vor allem ihre Kreativität und ihre Entertainment-Skills unter Beweis stellen müssen. Danach entscheidet die Fachjury, welche 10 Streamer*innen ins große Finale einziehen.
Im Boss-Level III muss die Top-10 ihre eigenen Streaming-Formate konzipieren und die Community damit richtig heiß auf sich machen. Denn sie kürt schließlich die drei Gewinner*innen. Ihnen winken garantierte Sendezeit auf der Startseite von Twitch, der größten Streaming-Plattform der Welt.
Damit sie sich hier perfekt in Szene setzen können, werden sie vorher mit einem Profi-Streaming-Set von Medion und Logitech ausgestattet. Insgesamt fördert ALDI Gaming die Community im Rahmen des Förderwettbewerbs mit Preisen im Wert von über 60.000 Euro.

Loading Level I: Fachjury hat die 100 besten Teilnehmer*innen für die Heldenschmiede bereits ausgewählt

Zwei Wochen lang hatten Streamer*innen Zeit, sich für die Heldenschmiede zu bewerben. Eine Fachjury wählte in den letzten Tagen die besten Talente aus. Die ALDI Gaming Streaming-Partner Frederik "NoWay" Hinteregger, Stefan Kierspel und Erné Embeli alias „FeelFIFA“ sowie Georg „Gustaf Gabel“ Göttmann konnten zusätzliche Wildcard-Plätze für ihre persönlichen Favorit*innen vergeben.
Am 05. Juli ist es dann soweit: Im großen Announcement-Stream werden die 100 Teilnehmer*innen der Heldenschmiede auf dem ALDI Gaming-Twitch-Kanal präsentiert.
Weitere Informationen gibt es auf: https://aldi.gg/heldenschmiede/

Die Heldenschmiede ist bereits das zweite Großprojekt, das deepblue für ALDI Gaming in diesem Jahr umsetzt. Startschuss der im März 2021 verkündeten Partnerschaft war die groß angelegte Digitalkampagne: ALDI Gaming: Alles, was Gamer brauchen.

Credits:
Director Business Unit: Steffen Esders
Account Management: Lennart Braatz
Creative Producer: Tobias Aubel
Art Direction: Maik Weinhardt
Text & Konzept: Franziska Holl, Helen Heger

Pressekontakt
Patrick Dörr, 040 - 28 40 88-0, Patrick.Doerr@db-n.com
deepblue networks AG - Schützenstraße 21, 22761 Hamburg